Fachtagung Psychische Gesundheit

19. - 22. November 2019 in München

Diese Fachtagung vermittelt Kenntnisse i.S.d. § 37 Abs. 6 BetrVG.

 

Psychische Gefährdungsbeurteilung professionell umsetzen!

Diese Fachtagung vermittelt Kenntnisse i.S.d. § 37 Abs. 6 BetrVG.

In den letzten Jahren ist die Zahl der Arbeitsunfälle und Arbeitsausfälle aufgrund psychischer Erkrankungen nahezu auf das Dreifache angestiegen. Höchste Zeit, dieses Thema aktiv anzugehen! Auf unseren Fachtagungen erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Methoden zur Identifikation möglicher psychischer Gefahren am Arbeitsplatz. Wir vermitteln Ihnen, wie Sie die gesetzlichen Anforderungen für die psychische Gefährdungsbeurteilung in die Praxis umsetzen. Gerhard Conzelmann, renommierter Experte für Persönlichkeitsentwicklung, stellt eine hochwirksame Methode vor, um positive Energien freizusetzen und sich aktiv gegen Stress zu wappnen.

Die Themen:

  1. Erscheinungsformen psychischer Belastungen am Arbeitsplatz
  2. Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen - was Sie in Ihrem Betrieb tun können
  3. Mobbing und Burnout
  4. Workshop: Vortrag und Gruppencoaching zum Thema ‚Psychischen Belastungen am Arbeitsplatz Stand halten durch Nutzung der mentalen Energie - die Methode zur Entfaltung des persönlichen Potentials.'
  5. Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) bei psychischer Erkrankung
  6. Betriebsvereinbarung: Psychische Gesundheit fördern

 

Gerhard Conzelmann

 

Top-Speaker

Gerhard Conzelmann!

 

Trainer + Coach für Persönlichkeitsentwicklung.

Gerhard Conzelmann war lange Jahre Dozent an der Uni Tübingen für Quantenphysik. Zusammen mit dem Internationalen Shaolin Institut hat er die Fähigkeiten der Shaolin-Mönche untersucht und basierend auf diesen Erkenntnissen ein Coaching entwickelt, das Einflüsse aus alten Kulturen und deren Umsetzung im praktischen Alltag beinhaltet - mit dem Ziel, die eigenen Potentiale auszuschöpfen. Conzelmann coacht u.a. internationale Spitzensportler.

 

Weitere Referenten:

 

Friemel

  

 

Dr. Julia Friemel

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht und Mediatorin                                                                                                                                                                                                                                                                             

 

Janda

  

 

Claudia Janda

Fachbuchautorin & Neurowisschenschaftlicher Körpercoach                                                                                                                                                                            

 

Schulten

  

 

Dirk Schulten

Coach und Berater für betriebliches Gesundheitsmanagement
Studium in Psychologie und Sportwissenschaft
Geschäftsführer Motio GmbH                                                                                                                                            

 

Veranstaltungsort:

München 19. - 22. November 2019 – Holiday Inn München-Unterhaching

Holiday Inn München-Unterhaching
Inselkammerstraße 7-9
82008 Unterhaching

Hotelgebühren (Vollpension) Holiday-Inn

39,71 € (zzgl. MwSt.) für den 1.Tag
189,96 € (zzgl. MwSt.) für den 2. + 3. Tag
150,26 € (zzgl. MwSt.) für den letzten Tag

Tagung buchen

 

 

Dauer:

3 Tage, Dienstag 14.00 Uhr - Freitag 12.00 Uhr

Schulungsanspruch:

SA-7

TAGUNGSGEBÜHR:

1.299,- Euro (zzgl. MwSt.) für den 1. Teilnehmer / 1.199,- Euro (zzgl. MwSt.) für den 2. Teilnehmer und jeden weiteren Teilnehmer. Die Tagungsgebühr enthält alle Fachtagungsunterlagen. Daneben fällt eine Tagungspauschale sowie Kosten für etwaige Übernachtungen und Parkgebühren an. Sofern Sie eine Übernachtung benötigen, rufen Sie uns an. Wir haben in ausreichender Anzahl Hotelzimmer für Sie reserviert. Kein Starterpaket!

 

 


Dürfen wir Ihre Nutzung unserer Website zur Verbesserung des Angebots und Erfassung Ihrer Interessen auswerten?
Dafür nutzen wir Google Analytics. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit für die Zukunft widerrufen.


Datenschutzerklärung

Einwilligen

Ablehnen