Seminar Schwerbehindertenvertretung (SBV)

4 Tage - jeweils Montag 13.30 Uhr bis Freitag 12.00 Uhr

Dieses Seminar richtet sich an Vertrauenspersonen, die bisher keine oder nur geringe Kenntnisse im Schwerbehindertenrecht sowie Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht haben. Durch dieses Seminar werden die Teilnehmer optimal darauf vorbereitet, die Interessen schwerbehinderter Menschen erfolgreich zu unterstützen und zu vertreten.

Dieses Seminar vermittelt Kenntnisse i.S.d.
§ 37 Abs. 6 BetrVG.

Preise mit Gremiumsrabatt

1.290 €*


1. Teilnehmer

1.190 €*


2. Teilnehmer

Image

*Alle Preise zzgl. gestzlicher MwSt. und Hotelkosten

Seminarinhalt

Warum dieses Seminar? Dieses Seminar...

  • zeigt Vorsitzenden und Stellvertretern, wie sie ihre Aufgaben sicher erfüllen und stets die richtigen Maßnahmen ergreifen!
  • hilft dabei, wirksame Beschlüsse zu treffen und so Nachteile zu vermeiden!
  • veranschaulicht viele wichtige Themen an echten Fällen aus der Praxis!
  • geht auch auf die „Denkweise“ der Arbeitgeber ein und zeigt, wie die Betriebsräte diese Kenntnis zum Vorteil der Belegschaft nutzen können!

 

  1. Grundlagen: Zweck, Strukturen und Begriffe der Schwerbehindertenvertretung
  2. Zusammensetzung, Wahl und Amtszeit der Schwerbehindertenvertretung
  3. Organisation und Geschäftsführung des Schwerbehindertenvertretung, u.a. Aufgaben der Vertrauensperson und Stellvertretung, Vorbereitung und Durchführung von Schwerbehindertenversammlungen, Sprechstunden und weitere wichtige Termine der Schwerbehindertenvertretung
  4. Rechte und Pflichten der Schwerbehindertenvertretung, Ehrenamt, bezahlte Freistellung für die Arbeit der Schwerbehindertenvertretung, Besonderheiten bei Stellvertretern, Entgelt- und Tätigkeitsschutz, Schulungsanspruch, Sonderkündigungsschutz, Kosten der Arbeit der Schwerbehindertenvertretung und Sachausstattung
  5. Definition des zu betreuenden Personenkreises: Schwerbehinderung und Gleichstellung
  6. Grundsätze der Zusammenarbeit der Schwerbehindertenvertretung mit dem Betriebsrat, Teilnahmerecht der Schwerbehindertenvertretung an Betriebsratssitzungen, Aussetzen von Betriebsratsbeschlüssen
  7. Aufgaben und Beteiligungsrecht der Schwerbehindertenvertretung: Struktur, Einordnung und Grundfragen zu den verschiedenen Beteiligungsrechten
  8. Aufbau der Zusammenarbeit mit weiteren Organen: u.a. Gesamtbetriebsrat, Konzernbetriebsrat, Jugend- und Ausbildungsvertretung
  9. Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeber, Rehabilitationsträgern, Integrationsamt
  10. Kommunikationstraining für die erfolgreiche Arbeit der Schwerbehindertenvertretung
  11. Arbeiten mit den verschiedenen Gesetzen u.a. Sozialgesetzbuch IX, Betriebsverfassungsgesetz, Kündigungsschutzgesetz u.v.a.
  12. Einführung in die Informationsbeschaffung: Gesetze, Urteile und Literatur (Kommentare und Zeitschriften effektiv und richtig nutzen).

Seminarablauf

Anreisetag

13:30 Uhr Begrüßung und Seminarbeginn
15:15 Uhr Kaffee-Pause
15:30 Uhr Seminar
17:00 Uhr Seminarende Tag 1
18:30 Uhr - 20:00 Uhr Abendessen

Folgeseminartage

08:30 Uhr Seminarbeginn
09:45 Uhr Kaffee-Pause
10:00 Uhr Seminar
12:30 Uhr Mittagspause
14:00 Uhr Seminar
15:15 Uhr Kaffee-Pause
15:30 Uhr Seminarnachmittag
17:00 Uhr Seminarende Folgetage
18:00 Uhr - 19:30 Uhr Abendessen

Rahmenprogramm - freiwillig.

Letzter Seminartag

08:30 Uhr Seminarbeginn
09:45 Uhr Kaffee-Pause
10:00 Uhr Seminar
12:00 Uhr Seminar Ende
ab 12:00 Uhr – 13:30 Mittagessen oder wahlweise Lunchpaket

Zahlen und FAQs

Live Online Seminar Arbeitsrecht 1

Noch Fragen?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf: 040 - 20 90 77 95
Ihr BIS-Team

Preis
  • 1.290,00€ für den 1. Teilnehmer
  • 1.190,00€ ab dem 2. Teilnehmer

zzgl. gesetzl. MwSt. und Hotelkosten

Seminar Schwerbehindertenvertretung:  in diesem SBV Seminar werden alle Themen und Fragestellungen behandelt, die Sie als SBV stark und kompetent machen.

Diese Schulung wird 2022 / 2023 als Präsenzseminar sowie online als Webinar angeboten.