Seminar Personalausschuss

3 Tage - jeweils Dienstag 13.30 Uhr bis Freitag 12.00 Uhr

Personalausschuss richtig nutzen!

In Betrieben mit mehr als 100 Arbeitnehmern kann der Betriebsrat Ausschüsse bilden, und ihnen bestimmte Aufgaben übertragen, um den Betriebsrat zu entlasten. Der in der Praxis wohl bedeutsamste Ausschuss ist der Personalausschuss, dessen Aufgabe darin besteht, sich mit den allgemeinen personellen Maßnahmen, wie z.B. der Personalplanung und den personellen Einzelmaßnahmen des Arbeitgebers in Form von Einstellung, Versetzung, Eingruppierung und Kündigung, zu befassen. Doch wie weit reichen die Beteiligungsrechte des Personalausschuss bei der Personalplanung und wann liegt rechtlich gesehen überhaupt eine Einstellung oder Versetzung vor? In unseren Seminaren zum Thema Personalausschuss klären wir diese Fragen und vermitteln wir Ihnen die notwendigen Kenntnisse, damit der Betriebsausschuss rechtssicher erkennen kann, wann ein Mitbestimmungsrecht greift. Werden Sie zum Spezialisten in personellen Angelegenheiten und leisten Sie so einen wertvollen Beitrag zum Schutz der Belegschaft!

 

Dieses Seminar vermittelt Kenntnisse i.S.d.
§ 37 Abs. 6 BetrVG.

Preise mit Gremiumsrabatt

1.490 €*


1. Teilnehmer

1.390 €*


2. Teilnehmer

Image

*Alle Preise zzgl. gestzlicher MwSt. und Hotelkosten

Seminarinhalt

Dieses Seminar richtet sich an alle Schriftführer des Betriebsrats und deren Stellvertreter sowie die Betriebsratsvorsitzenden.

  1. Personalausschuss und Betriebsrat
    • Aufgaben und Zuständigkeiten
    • Wahl und Abberufung der Ausschussmitglieder
    • Befugnisse und Rechte des Personalausschusses
    • Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
  2. Personalplanung und Auswahlrichtlinien
    • Beschäftigungssicherung durch Initiativ- und Vorschlagsrecht
    • Informationsanspruch und Beratungsrecht bei der Personalplanung
    • Mitbestimmen bei Personalfragebögen und Beurteilungsgrundsätzen
    • Faire Auswahlrichtlinien schaffen
  3. Mitbestimmung bei Einstellung, Ein- und Umgruppierungen
    • Durchsetzung von Mitbestimmungsrechten bei Einstellungen
    • Mitbestimmung bei Ein- und Umgruppierungen nutzen
    • Maßnahmen bei Zustimmungsverweigerung
  4. Beteiligung bei Versetzungen
    • Auswirkungen des Direktionsrecht des Arbeitgebers
    • Abgrenzung von Änderungskündigung und Versetzung
    • Die richtigen Maßnahmen bei Änderungskündigung und Versetzung
    • Einflussmöglichkeiten des Betriebsrats
  5. Mitbestimmungsrechte bei Kündigungen
    • Unterrichtspflichten des Arbeitgebers – Wann und in welchem Umfang?
    • Ordentliche und außerordentliche Kündigung
    • Stellungnahme und Widerspruch richtig einsetzen

Seminarablauf

Anreisetag

13:30 Uhr Begrüßung und Seminarbeginn
15:15 Uhr Kaffee-Pause
15:30 Uhr Seminar
17:30 Uhr Seminarende Tag 1
18:30 Uhr – 20:00 Uhr Abendessen

Folgeseminartage

08:30 Uhr Seminarbeginn
09:45 Uhr Kaffee-Pause
10:00 Uhr Seminar
12:30 Uhr Mittagspause
14:00 Uhr Seminar
15:15 Uhr Kaffee-Pause
15:30 Uhr Seminarnachmittag
17:00 Uhr Seminarende Folgetage
18:00 Uhr - 19:30 Uhr Abendessen

Rahmenprogramm - freiwillig.

Letzter Seminartag

08:30 Uhr Seminarbeginn
09:45 Uhr Kaffee-Pause
10:00 Uhr Seminar
12:00 Uhr Seminar Ende
ab 12:00 Uhr – 13:30 Mittagessen oder wahlweise Lunchpaket

Zahlen und FAQs

Live Online Seminar Arbeitsrecht 1

Noch Fragen?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf: 040 - 20 90 77 95
Ihr BIS-Team

Preis
  • 1.490,00€ für den 1. Teilnehmer
  • 1.390,00€ ab dem 2. Teilnehmer

zzgl. gesetzl. MwSt. und Hotelkosten