Seminar Betriebsverfassungsrecht für Ersatzmitglieder 2

5 Tage - jeweils Montag 13.30 Uhr bis Freitag 12.00 Uhr

Dieses Seminar richtet sich an Ersatzmitglieder, die bisher keine oder nur geringe Kenntnisse im Betriebsverfassungsrecht haben, entsprechende Kenntnisse aber benötigen, da sie häufiger zum Einsatz kommen und hierfür optimal vorbereitet werden wollen.

Preise mit Gremiumsrabatt

1.490 €*


1. Teilnehmer

1.390 €*


2. Teilnehmer

Image

*Alle Preise zzgl. gestzlicher MwSt. und Hotelkosten

Es wurden leider keine Termine gefunden.

Seminarinhalt

Dieses Seminar richtet sich an alle Schriftführer des Betriebsrats und deren Stellvertreter sowie die Betriebsratsvorsitzenden.

  1. Grundlagen: Gesetze, Strukturen, Begriffe
  2. Anbahnung und Begründung von Arbeitsverhältnissen: Stellenausschreibung, Bewerbungs- und Auswahlverfahren, (un)zulässige Fragen des Arbeitgebers im Bewerbungsgespräch, schriftlicher Arbeitsvertrag, Nachweis über wesentliche Arbeitsbedingungen, unwirksamer Abschluss eines Arbeitsvertrages, Grenzen der Vertragsfreiheit des Arbeitgebers, Beurteilung (un)zulässiger Vertragsklauseln, Befristung
  3. Vergütung: (un)zulässige Höhe, Bestandteile, Überstunden, Sondervergütungen (Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld, Bonus usw.), Verjährung, Ausschlussfristen, Verwirkung
  4. Weisungsrecht hins. Arbeitsort, Arbeitszeit und Inhalt der Arbeitsleistung
  5. Arbeitszeit
  6. Kündigung: Grundlagen, Ordentliche Kündigung und Kündigungsschutzgesetz sowie auch außerhalb Kündigungsschutzgesetzes, außerordentliche Kündigung, Sonderkündigungsschutz, Rechte des Betriebsrats (§ 102 BetrVG)
  7. Aufhebungsvertrag
  8. Wichtige Rechte der Arbeitnehmer: u.a. Urlaub, Teilzeitanspruch, Elternzeit, Beschäftigung, Gleichbehandlung, Zeugnisse
  9. besonderer Arbeitnehmerschutzvorschriften: insbes. für Mütter und Schwangere, schwerbehinderte Menschen und ihnen gleichgestellte behinderte Menschen, Jugendliche, Arbeitnehmer mit pflegebedürftigen Angehörigen
  10. Entgeltfortzahlung ohne Arbeitsleistung, u.a. im Krankheitsfall und an Feiertagen, bei Nichtannahme der Arbeitsleistung durch den Arbeitgeber und bei vorübergehender kurzfristiger Verhinderung des Arbeitnehmers; während der Schwangerschaft und der Mutterschutzfristen
  11. Überblick zu Arbeitnehmerhaftung, Tarifverträgen, Betriebsübergang, Leiharbeit und Arbeitsgerichtsverfahren

Seminarablauf

Anreisetag

13:30 Uhr Begrüßung und Seminarbeginn
15:15 Uhr Kaffee-Pause
15:30 Uhr Seminar
17:30 Uhr Seminarende Tag 1
18:30 Uhr – 20:00 Uhr Abendessen

Folgeseminartage

08:30 Uhr Seminarbeginn
09:45 Uhr Kaffee-Pause
10:00 Uhr Seminar
12:30 Uhr Mittagspause
14:00 Uhr Seminar
15:15 Uhr Kaffee-Pause
15:30 Uhr Seminarnachmittag
17:00 Uhr Seminarende Folgetage
18:00 Uhr - 19:30 Uhr Abendessen

Rahmenprogramm - freiwillig.

Letzter Seminartag

08:30 Uhr Seminarbeginn
09:45 Uhr Kaffee-Pause
10:00 Uhr Seminar
12:00 Uhr Seminar Ende
ab 12:00 Uhr – 13:30 Mittagessen oder wahlweise Lunchpaket

Zahlen und FAQs

Fachtagung

Noch Fragen?

Rufen Sie uns einfach an:
Tel.: 040 - 20 90 77 95
Ihr BIS-Team

 
  • 1.490,00€ für den 1. Teilnehmer
  • 1.390,00€ ab dem 2. Teilnehmer

zzgl. gesetzl. MwSt. und Hotelkosten

Womit die Schulungen starten?  Arbeitsrecht oder Betriebsverfassungsrecht?  In unserem Beitrag dazu notiert der Autor eine leichte Präferenz für den Start mit dem Betriebsverfassungsrecht (BR1 und BR2 Grundlagen).

 


 

SEMINARE:

Grundlagenseminare

 

Betriebsratsvorsitzende und Stellvertreter

 

Ersatzmitglieder

Auffrischung

 

Datenschutz

 

Gesundheit + Arbeitsschutz

 

JAV/SBV

Spezialseminare