Fachtagung Arbeitszeit 

 

Save the Date!

27. - 29. Mai 2020 in München 

Diese Fachtagung vermittelt Kenntnisse i.S.d. § 37 Abs. 6 BetrVG.

 

Arbeitszeit verantwortungsvoll mitgestalten

Fachkräftemangel, Leistungsverdichtung und Milliarden Überstunden in deutschen Betrieben zeigen es deutlich:

Das Thema Arbeitszeit gehört zu den wichtigsten Handlungsfeldern für alle Betriebsräte. Fast täglich haben Betriebsräte mit neuen Problemen zu kämpfen. Vertrauensarbeitszeit, flexible Arbeitszeitmodelle, Digitalisierung und moderner Gesundheitsschutz fordern von den Betriebsräten besondere Handlungskompetenzen und viel rechtliches Know-How. Aber wie schütze ich die Gesundheit der Kolleginnen und Kollegen, wenn Homeoffice, Laptop und Handy zunehmend die Grenzen zwischen Arbeitszeit und Freizeit verwischen?

Unsere Fachtagung zeigt Ihnen die neuesten Arbeitszeit-Trends und welche Handlungsmöglichkeiten Sie als Betriebsrat haben um positiv auf die Arbeitszeitgestaltung
in ihrem Betrieb Einfluss zu nehmen.

 

Die Themen:

  1. Arbeitszeit - ein Überblick
  2. Aktuelle Entwicklungen im Bereich Arbeitszeit
  3. Mitbestimmung bei flexiblen Arbeitszeitmodellen
  4. Workshop: Arbeitszeit gut verhandelt  
  5. Arbeitnehmerseitige Rechte auf Veränderung der Arbeitszeit
  6. Fallstricke bei der Betriebsvereinbarung zur Arbeitszeit

   

 

Referenten:

 folgen in Kürze...     

 

Veranstaltungsort:

München 27. - 29. Mai 2020 / Mercure Hotel München Neuperlach Süd

Mercure Hotel München Neuperlach Süd
Rudolf-Vogel-Bogen 3
81739 München

 

Hotelgebühren

Preise folgen in Kürze...

Für Gäste mit Übernachtung

Vollpension mit Übernachtung:
     00,00 € (zzgl. MwSt.) für den 1.Tag
     00,00 € (zzgl. MwSt.) für den 2. Tag
     00,00 € (zzgl. MwSt.) für den letzten Tag

 

Für Gäste ohne Übernachtung    

Tagungspauschale ohne Übernachtung:
     00,00 € (zzgl. MwSt.) für den 1.Tag
     00,00 € (zzgl. MwSt.) für den 2. Tag
     00,00 € (zzgl. MwSt.) für den letzten Tag

    

Tagung buchen

Dauer:

2,5 Tage, Mittwoch 9.00 Uhr - Freitag 12.00 Uhr

Schulungsanspruch:

SA-7

TAGUNGSGEBÜHR:

1.090,- Euro (zzgl. MwSt.) für den 1. Teilnehmer / 990,- Euro (zzgl. MwSt.) für den 2. Teilnehmer und jeden weiteren Teilnehmer. Die Tagungsgebühr enthält alle Fachtagungsunterlagen. Daneben fällt eine Tagungspauschale sowie Kosten für etwaige Übernachtungen und Parkgebühren an. Sofern Sie eine Übernachtung benötigen, rufen Sie uns an. Wir haben in ausreichender Anzahl Hotelzimmer für Sie reserviert. Kein Starterpaket!