Beginn:
20.08.2024
Ende:
22.08.2024
Seminar-Nr.:
WIUS-2407
Preis:
990,00 EUR (zzgl. MwSt. )
Hotel:
online
12
Trainer:
August 2024

Webinar Interessenausgleich und Sozialplan - live

3 Vormittage - dienstags bis donnerstags 8:30 bis 12:30 Uhr

Wenn die Massenentlassung droht!

Die hohe Inflation und die anhaltenden Lieferengpässe bremsen die Erholung die wirtschaftliche Erholung in nahezu allen Wirtschaftsbereichen. Für das zweite Halbjahr 2022 ist daher auch wieder vermehrt mit Umstrukturierungen und Personalabbau in den Unternehmen zu rechnen. Sofern mit der Umstrukturierung und dem Personalabbau eine Betriebsänderung im Sinne von § 111 BetrVG verbunden ist, hat der Arbeitgeber in Unternehmen mit mehr als 20 Arbeitnehmern zunächst einen Interessenausgleich über die geplante Betriebsänderung mit dem Betriebsrat herbeizuführen und etwaige wirtschaftliche Nachteile im Rahmen eines mit dem Betriebsrat zu verhandelnden Sozialplans abzumildern. Aber wann liegt überhaupt eine interessenausgleichspflichtige Betriebsänderung vor und wie verhandelt man einen Interessenausgleich und einen Sozialplan im Sinne der Belegschaft bestmöglich? Erfahren Sie in unseren Seminaren und Webinaren zum Thema Interessenausgleich und Sozialplan, wie Sie Betriebsänderungen erkennen, welche Auskunftsansprüche Sie als Betriebsrat haben und mit welche Verhandlungsstrategien sich in der Praxis bewährt haben, um die Nachteile für Ihre Kollegen so gering wie möglich halten. Unsere Referenten haben bereits zahlreiche Betriebsräte bei Umstrukturierungen begleitet und verfügen daher über die für die für diese Thematik unabdingbare Praxiserfahrung, um all Ihre Fragen kompetent beantworten zu können.  

Webinardauer

3 Vormittage - dienstags bis donnerstags 8:30 bis 12:30 Uhr

  

Seminarpreis: 990,00€ (+ MwSt)

 

Schulungsanspruch

Alle Webinare in der Übersicht

Dieses Seminar buchen

Buchungspreis
Teilnehmer

Kategorien

Ort