Interessenausgleich und Sozialplan

Seminarinhalt

  1. Struktur, Einordnung und Grundfragen der mitbestimmungspflichtigen wirtschaftlichen Angelegenheiten (§§ 111 ff. BetrVG)
  2. Wirtschaftsausschuss: Das Hilfsorgan des Betriebsrats und seine Rechte
  3. Rechte bei Betriebsänderung: Personalabbau, Betriebsverlegung, usw.
  4. Anforderungen an ordnungsgemäße Unterrichtung durch den Arbeitgeber nach § 111 BetrVG
  5. Beratung und Verhandlung von Interessenausgleich und Sozialplan mit dem Arbeitgeber
  6. Abschluss sowie Inhalte von Interessenausgleich und Sozialplan
  7. Durchsetzung der Arbeitnehmerinteressen

Seminardauer

3 Tage, jeweils Dienstag um 14:00 Uhr bis Freitag um 12:00 Uhr

Hotelpreise

Schulungsanspruch

Alle Seminare in der Übersicht

 

Termine

Seminar:
Region:
Seminar-Nr.SeminarOrtBeginnEndePlätzeHotel
IUS-2001Interessenausgleich und SozialplanKiel14. 1. 202017. 1. 2020
Hotel Kiel
IUS-2003Interessenausgleich und SozialplanNürnberg18. 2. 202021. 2. 2020
IntercityHotel
IUS-2005Interessenausgleich und SozialplanBerlin17. 3. 202020. 3. 2020
Wyndham Garden Berlin Mitte
IUS-2007Interessenausgleich und SozialplanFrankfurt am Main5. 5. 20208. 5. 2020
Derag Living Hotel
IUS-2009Interessenausgleich und SozialplanHamburg9. 6. 202012. 6. 2020
Junges Hotel
IUS-2011Interessenausgleich und SozialplanHeidelberg14. 7. 202017. 7. 2020
ibis Heidelberg
IUS-2013Interessenausgleich und SozialplanDresden8. 9. 202011. 9. 2020
Dorint Hotel
*zzgl. MwSt.