Mitbestimmung bei Personalabbau und Umstrukturierung

Mitbestimmung bei Personalabbau und Umstrukturierung

Dieses Seminar richtet sich an Betriebsräte, in deren Betrieben Personalabbau und/oder arbeitsrechtliche Umstrukturierungen anstehen. Plant der Arbeitgeber die Änderung der betrieblichen Abläufe und der betrieblichen Organisation oder die Verlegung des Betriebs bzw. von Betriebsteilen, so gehen diese Veränderungen häufi g mit einem Personalabbau einher. Sobald es sich dabei um eine Betriebsänderung handelt, hat der Betriebsrat grundsätzlich über das „Ob“ und „Wie“ des Personalabbaus und der Umstrukturierung mitzubestimmen. Die Kenntnis der einschlägigen Normen ist daher für die Wahrnehmung dieser wichtigen Betriebsratsaufgabe unverzichtbar.

Warum dieses Seminar? In diesem Seminar...

  1. vermitteln wir wichtiges arbeitsrechtliches Basiswissen für die Praxis!
  2. zeigen wir auf, wie man Umstrukturierungen geschickt mit dem Arbeitgeber verhandelt!
  3. veranschaulichen wir, wie der Betriebsrat Personalabbau begrenzen kann!
  4. gehen wir auch auf die „Denkweise“ der Arbeitgeber ein und zeigen Ihnen, wie die Betriebsräte diese Kenntnis zum Vorteil der Belegschaft nutzen können!

Seminarinhalt

  • Arten der Umstrukturierung: Unternehmensumwandlungen nach dem Umwandlungsgesetz,
  • Personalabbau in der Praxis: Sozialauswahl, Massenentlassungsanzeige, Beendigungskündigung, Änderungskündigung, Aufhebungsvertrag, Sonderkündigungsschutz
  • Beteiligungsrechte des Betriebsrats: Betriebsänderung gem. § 111 BetrVG, Interessenausgleich- und Sozialplanverhandlung, freiwilliger Sozialplan, Transfersozialplan, Transfergesellschaft, Massenentlassung, Auswahlrichtlinie, Namensliste,
  • Durchsetzung der Beteiligungsrechte, Auswirkung der Umstrukturierung auf das Amt des Betriebsrats
  • Betriebsübergang: Betriebsübergang und Betriebsänderung, Unterrichtungspflicht des Arbeitgebers, Änderung der Arbeitsbedingungen, Beteiligungsrechte des Betriebsrats
  • Interessenausgleich und Sozialplan: Musterinteressenausgleich und Mustersozialplan
  • Rechtsprechung: Aktuelle Urteile zur Umstrukturierung und zum Personalabba

Seminardauer

4 Tage, jeweils Montag um 14:00 Uhr bis Freitag um 12:00 Uhr

Hotelpreise

Schulungsanspruch

Alle Seminare in der Übersicht

 

Termine

Seminar:
Region:
Seminar-Nr.SeminarOrtBeginnEndePlätzeHotel
MPU-2001Mitbestimmung bei Personalabbau und UmstrukturierungHamburg4. Feb 20207. Feb 2020
Boston Hotel
MPU-2003Mitbestimmung bei Personalabbau und UmstrukturierungHeidelberg10. März 202013. März 2020
ibis Heidelberg
MPU-2005Mitbestimmung bei Personalabbau und UmstrukturierungBad Honnef26. Mai 202029. Mai 2020
MAXX Hotel
MPU-2007Mitbestimmung bei Personalabbau und UmstrukturierungBerlin8. Sep 202011. Sep 2020
Sorat Hotel Ambassador
MPU-2009Mitbestimmung bei Personalabbau und UmstrukturierungBremen24. Nov 202027. Nov 2020
Best Western Hotel zur Post
MPU-2011Mitbestimmung bei Personalabbau und UmstrukturierungKöln15. Dez 202018. Dez 2020
Courtyard Köln
MPU-1903Mitbestimmung bei Personalabbau und UmstrukturierungHamburg9. Dez 201913. Dez 2019
Junges Hotel Hamburg
*zzgl. MwSt.
Der Gremiumsrabatt gilt nur für Teilnehmer desselben Gremiums oder eines anderen Germiums desselben Konzerns oder Unternehmens.

Dürfen wir Ihre Nutzung unserer Website zur Verbesserung des Angebots und Erfassung Ihrer Interessen auswerten?
Dafür nutzen wir Google Analytics. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit für die Zukunft widerrufen.


Datenschutzerklärung

Einwilligen

Ablehnen