Lohngerechtigkeit

Beginn:
17. Sep 2018
Ende:
21. Sep 2018
Anmelde​schluss:
Seminar-Nr.:
LLG-1803
Preis ab:
1050,00 EUR (zzgl. MwSt.
Der Gremiumsrabatt gilt nur für Teilnehmer desselben Gremiums oder eines anderen Germiums desselben Konzerns oder Unternehmens.)
Hotel:

Lohn- und Lohngerechtigkeit

Dieses Seminar richtet sich an alle Betriebsräte, die in Lohnfragen mitwirken, insbesondere in entsprechenden Ausschüssen und die sich für die Lohngerechtigkeit einsetzen.

Seminarinhalt

  1. Rechtliche Grundlagen der Mitbestimmung in Lohnfragen nach dem BetrVG
  2. Tarifsperre des § 77 Abs. 3 BetrVG bei Arbeitsentgelten
  3. Mitbestimmung nach § 87 BetrVG in Lohnfragen
  4. Sonstige Mitbestimmungsrechte
  5. Lohnarten
  6. Sachbezüge als Lohn
  7. Regelmäßige Vergütung
  8. Sondervergütungen
  9. Betriebliche Altersversorgung
  10. Allgemeiner arbeitsrechtlicher Gleichbehandlungsgrundsatz in Lohnfragen
  11. Einsichtnahmerecht in die Bruttolohnlisten
  12. Mitbestimmung bei der Auszahlung des Lohns
  13. Sicherstellung der Lohngerechtigkeit im Betrieb
  14. Gesetz zu mehr Lohntransparenz
  15. Mitbestimmung bei Zielvereinbarungen
  16. Mitbestimmung bei der Arbeitsbewertung
  17. Mitbestimmung bei der Vergütungshöhe?
  18. Mitbestimmung bei der betrieblichen Altersversorgung
  19. Gestaltung von Betriebsvereinbarungen in Vergütungsfragen

Seminardauer

4 Tage, jeweils Montag um 14:00 Uhr bis Freitag um 12:00 Uhr

 

Seminarpreise: ab 1.050,00€ (+ MwSt. + Hotel)

  • 1.350,00 € für den 1. Teilnehmer
  • 1.250,00 € für den 2. Teilnehmer
  • 1.050,00 € für den 3. + jeden weiteren Teilnehmer

Dieses Seminar buchen: Lohngerechtigkeit

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. *

Weitere Teilnehmer

* notwendige Angaben

Ort


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Datenschutzerklärung