Arbeitnehmerüberlassungsgesetz

Dieses Seminar richtet sich an Betriebsräte in Unternehmen, in denen häufig von der Leiharbeit Gebrauch gemacht wird.

Seminarinhalt

  1. Grundlagen: Überblick über das neue AÜG, Grundbegriffe
  2. Echte Leiharbeit
  3. Unechte Leiharbeit
  4. Arbeitnehmerüberlassung im Konzern
  5. Rechtsfolgen unzulässiger Leiharbeit
  6. Grundsatz des "equal pay"
  7. Rechte des Leiharbeitnehmers im Entleiherbetrieb
  8. Rechte des Leiharbeitnehmers im Verleiherbetrieb
  9. Beteiligungsrechts des Betriebsrats bei Leiharbeit
  10. Leiharbeit und Betriebsvereinbarungen
  11. Tarifverträge und Branchenzuschlagstarifverträge
  12. Alternativen zur Leiharbeit

Seminardauer

3 Tage, jeweils Dienstag um 14:00 Uhr bis Freitag um 12:00 Uhr

Hotelpreise

Schulungsanspruch

Alle Seminare in der Übersicht

 

Termine

Seminar:
Region:
Seminar-Nr.SeminarOrtBeginnEndePlätzeHotel
AÜG-1805Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG)Dresden11. Dez 201814. Dez 2018
Courtyard Dresden
AÜG-1901Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG)Dresden13. Mai 201917. Mai 2019
Amedia Elbpromenade
AÜG-1903Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG)Hamburg9. Dez 201913. Dez 2019
Junges Hotel Hamburg
*zzgl. MwSt.
Der Gremiumsrabatt gilt nur für Teilnehmer desselben Gremiums oder eines anderen Germiums desselben Konzerns oder Unternehmens.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK