Mobbing und Gleichbehandlung

Beginn:
10. Sep 2018
Ende:
14. Sep 2018
Anmelde​schluss:
Seminar-Nr.:
MOB-1802
Preis ab:
650,00 EUR pro Platz (zzgl. MwSt.
Der Gremiumsrabatt gilt nur für Teilnehmer desselben Gremiums oder eines anderen Germiums desselben Konzerns oder Unternehmens.)
Hotel:

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz

Verhinderung von Diskriminierung am Arbeitsplatz (Mobbing)!

Dieses Seminar richtet sich an alle Betriebsräte, die der Entstehung von Diskriminierungen erfolgreich unter Einsatz ihrer Beteiligungsrechte entgegentreten wollen. Das Seminar ist für alle Betriebsräte, die sich in der Konfliktbearbeitung engagieren und in betrieblichen Streitfällen durch Verständigung dauerhaft zu tragfähigen Lösungen beitragen wollen und damit sowohl die Betriebsratsarbeit als auch das Arbeitsklima nachhaltig verbessern wollen, damit Benachteiligung und Mobbing im Betrieb keine Chance hat!

Warum dieses Seminar? Dieses Seminar...

  1. vermittelt Ihnen die Grundlagen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes!
  2. gibt einen Überblick über mögliche Diskriminierungshandlungen!
  3. erarbeitet mit Ihnen Handlungsmöglichkeiten um gegen Diskriminierung und Mobbing erfolgreich vorzugehen!
  4. unterstützt Sie durch praktische Übungen, das Gelernte in Ihrem Betriebsratsalltag anzuwenden!

Seminarinhalt

  1. Grundlagen des AGG: Diskriminierungsmerkmale nach dem AGG, wichtige Anwendungsbereiche nach dem AGG im Arbeitsrecht, Beteiligungsrechte des Betriebsrats zur Durchsetzung der Gleichbehandlung im Betrieb, Rechte der Arbeitnehmer nach dem AGG, Pflichten des Arbeitgebers nach dem AGG
  2. Grundlagen von Mobbing am Arbeitsplatz: Kennzeichen und Verlauf einer Mobbing-Handlung, Zusammenhang zwischen Mobbing und Betriebsklima, Typische Mobbing- Handlungen, Auswirkungen von Mobbing auf Betroffene und das betriebliche Umfeld, Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats bei Mobbing
  3. Rechtliche Maßnahmen gegen Mobbing: Beschwerderecht und Ansprüche der Betroffenen, Rechte und Pflichten des Betriebsrats, Pflichten des Arbeitgebers, Abschluss von Betriebsvereinbarungen zur Verhinderung von Diskriminierung und Mobbing

Seminardauer

4 Tage, jeweils Montag um 14:00 Uhr bis Freitag um 12:00 Uhr

 

 

Seminarpreise: ab 650,00€ (+ MwSt. + Hotel)

  • 950,00 € für den 1. Teilnehmer
  • 850,00 € für den 2. Teilnehmer
  • 650,00 € für den 3. + jeden weiteren Teilnehmer

Dieses Seminar buchen: Mobbing und Gleichbehandlung

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. *

Weitere Teilnehmer

* notwendige Angaben

Ort


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Datenschutzerklärung