Fachtagung Arbeitszeit und Digitalisierung

18. - 19. Juni 2019 in Frankfurt am Main (Voranreise am 17. Juni möglich)

 

Arbeitszeit verantwortungsvoll mitgestalten

Dienstag, den 18. Juni 2019

9.00 Uhr - 17.00 Uhr

 

1. Impulsvortrag:
     Neue Anforderungen an die Betriebsräte in Zeiten der Digitalisierung

  • Der Wandel in der Arbeitswelt - eine Analyse
  • Strategien zur Krisenbewältigung
  • Betriebsräte als Vorreiter für Gestaltung
  • Angriffe auf die Mitbestimmung
  • Gibt es sie noch, die Belegschaft?

2. Risikofaktor Arbeitszeit - Trends und Tendenzen

  • Überstunden, ein Allheilmittel gegen den Fachkräftemangel?
  • Aktuelle Trends in Arbeitszeitfragen und ihre Folgen
  • Die zunehmende Flexibilisierung der Arbeitszeit
  • Teilzeit und Befristung in der Praxis
  • Betriebliche Arbeitszeitregelung

3. Mitbestimmung bei flexiblen Arbeitszeitmodellen

  • Mitbestimmung des BR bei der Arbeitszeit
  • Abwehr missbräuchlicher Arbeitszeitmodelle durch den BR
  • Gleitzeit und Vertrauensarbeitszeit - Fluch oder Segen?
  • Überstunden und flexible Arbeitszeit - geht das überhaupt?
  • Arbeitszeitrechtliche Grenzen bei der Flexibilisierung
  • Arbeitszeiterfassung nach EuGH bald ein Muss?
  • Dienstreise = Arbeitszeit?
  • Zulage oder Freizeitausgleich - Geld gegen Gesundheit?
  • Bausteine einer guten Betriebsvereinbarung Arbeitszeit
  • Die Einigungsstelle aktiv nutzen 

Mittwoch, den 19. Juni 2019

9.00 Uhr - 17.00 Uhr

 

4. WORKSHOP: Arbeitszeit gut verhandelt.

  • Hart aber fair - Strategien für die Verhandlungen
  • Gute Vorbereitung ist ein Muss!
  • Die Phasen der Verhandlung kennen und planen
  • Auch auf schwierige Verhandlungssituationen vorbereitet sein
  • Auf unfaire Verhandlungstechniken souverän reagieren


5. Arbeitnehmerseitige Rechte auf Veränderung der Arbeitszeit

  • Anspruch auf Teilzeit nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz
  • Rückkehr zur Vollzeit
  • Was bringt die neue Brückenteilzeit?
  • Homeoffice - Die Lösung für mehr Gestaltungsfreiheit?
  • Work-Life-Balance in der Betriebsvereinbarung regeln
  • Der familienfreundliche Betrieb - den Arbeitgeber wirksam überzeugen


5. Bring Your Own Devices - Arbeit rund um die Uhr?

    • Ständige Erreichbarkeit! Was kann der Arbeitgeber nach Dienstschluss verlangen?
    • Bereitschaftsdienst und Rufbereitschaft
    • Handy, Laptop & Co. - Mitbestimmung beim Einsatz mobiler Endgeräte
    • Der Facebook-Post. Was ist erlaubt, was nicht!

 

Dr. Mario Eylert

 

Top-Speaker

Dr. Mario Eylert!

 

Vorsitzender Richter am Bundesarbeitsgericht a.D. 

Dr. Mario Eylert wurde 2001 als Richter an das Bundesarbeitsgericht berufen. Hier war er bis zu seiner Pension am 30. September 2018 tätig. Von Juni 2012 bis zu seinem Ruhestand leitete er den, für das Tarifrecht zuständigen, 4. Senat als Vorsitzender Richter. Herr Dr. Eylert hat während seiner Zeit unter anderem die Rechtsprechung zum Kündigungsschutzrecht maßgeblich geprägt.

Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung unseres Top-Speakers und freuen Sie sich auf einen exzellenten Referenten! 

 

 

Weitere Referenten:

 
 
 

 

Veranstaltungsorte:

Frankfurt 18. - 19. Juni 2019 (Voranreise am 17. Juni möglich) / Fleming's Conference Hotel Frankfurt

Fleming's Conference Hotel Frankfurt
Elbinger Str. 1-3
60487 Frankfurt am Main

Fleming's Conference Hotel Frankfurt
Konferenzraum

Hotelpreise Fleming's Conference Hotel

Für Gäste mit Übernachtung

Einzelzimmer mit Vollpension (Tagungspauschale, Frühstück, Mittag- und Abendessen):
€ 192,90 zzgl. MwSt. pro Nacht
Einzelzimmer mit Halbpension (Tagungspauschale, Frühstück und Mittagessen):
€ 168,53 zzgl. MwSt. pro Nacht

Für Gäste ohne Übernachtung

Tagungspauschale, Mittagessen: 52,94 € zzgl. MwSt. pro Tag

 

Tagung buchen

Dauer:

2 Tage, Dienstag, Mittwoch 9.00 Uhr - 17.00 Uhr

Schulungsanspruch:

SA-7

TAGUNGSGEBÜHR:

999,- Euro (zzgl. MwSt.) und Hotelkosten für den 1. Teilnehmer / 949,- Euro (zzgl. MwSt.) für den 2. Teilnehmer und jeden weiteren Teilnehmer des selben Gremiums.

 

 


Dürfen wir Ihre Nutzung unserer Website zur Verbesserung des Angebots und Erfassung Ihrer Interessen auswerten?
Dafür nutzen wir Google Analytics. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit für die Zukunft widerrufen.


Datenschutzerklärung

Einwilligen

Ablehnen